Mietvertrag | Öffnungszeiten | Anfahrt | Versicherung | Umzugs-Service | Untervermietung | Kündigung | Kaution | Sicherheit | Erlaubt | Verboten

Wie und wann kann ich den Lagerraum bei Dein Depot bei Wien vorab besichtigen?
Besichtigungen sind jederzeit NACH VEREINBARUNG möglich. Kontaktieren Sie uns einfach zwecks Terminvereinbarung.

Wie kann ich meine Sachen im Dein Depot Lagerraum bei Wien einstellen?
Ganz einfach: Sie schließen einen Mietvertrag ab und kommen mit Ihren Sachen zum Einstellen in Dein Depot. Gerne sind wir Ihnen auch beim Umzug behilflich.

Wann kann ich zu meinen Sachen im Dein Depot Lagerraum?
Sie können Ihr Dein Depot Lager bei Wien täglich von 6:00 bis 22:00 Uhr betreten.

Wie komme ich zu meinem Dein Depot Lager bei Wien?
Einfach über die A22 Richtung Prag, nur 20min von der Stadtgrenze Wien-Nord. Abfahrt Stockerau Nord, B4 Richtung Horn und dann gleich die Abfahrt Zisserdorf bei Stockerau nehmen.

Sind meine Sachen im meinem Dein Dein Depot Lager Raum versichert?
Im Mietvertrag für Ihren Dein Depot Lagerraum ist eine Versicherung inkludiert. Ihre gelagerten Dinge und Güter sind auf maximal € 145/m2 gegen Schäden durch Einbruch inkl. Vandalismus, Feuer, Leitungswasser und Sturm versichert.

Helfen Sie mir beim Umzug ins Dein Depot self storage?
Wir arbeiten eng mit Speditions- und Mietwagenfirmen zusammen. Damit wird Ihr Umzug in den Dein Depot Lagerraum zum Kinderspiel.

Darf ich meinen Lagerraum bei Dein Depot weitergeben oder untervermieten?
Nein, dürfen Sie nicht.

Wie kann ich meinen Lager Raum bei Dein Depot kündigen?
Bei Dein Depot haben Sie keine Vertragsbindung. Dh: Sie können Ihren Lager Raum bei Dein Depot jederzeit unter Einhaltung einer zwei-wöchigen Kündigungsfrist kündigen. Die Abrechnung erfolgt taggenau, die Kaution wird Ihnen bei ordnungsgemäßer Übergabe Ihres Abteils umgehend zurückerstattet.

Muss ich für meinen Dein Depot Lagerraum Kaution bezahlen?
Bei Vertragsabschluss wird eine Kaution in der Höhe von drei Monatsmieten fällig. Diese wird Ihnen bei ordnungsgemäßer Übergabe Ihres Dein Depot Lagerraums umgehend rückerstattet.

Sind meine Sachen im Dein Depot Lagerraum sicher untergebracht?
Sie können ganz beruhigt sein, das sind sie! Dein Depot ist eine Lagerhalle und arbeitet nicht mit Container Lagerung. Die Lagerhalle Dein Depot an sich sowie die einzelnen Lagerräume sind temperaturstabil, nicht-einsehbar, sauber und trocken. Dein Depot verfügt über ein Alarmsystem mit Videoüberwachung und Zutrittskontrolle. An Ihren Lagerraum können Sie ein Schloss Ihrer Wahl anbringen. Die Inhalte der Lagerräume bei Dein Depot sind bis max. € 145/m2 gegen Schäden durch Einbruch inkl. Vandalismus, Feuer, Leitungswasser und Sturm versichert.

Was darf ich in meinem Dein Depot selfstorage Lager einstellen und lagern?
Sie dürfen Dinge, die Ihnen gehören oder Sachen von anderen Personen in Ihrem Dein Depot Lagerraum lagern, wenn diese Personen Ihnen dazu die Genehmigung erteilt haben.

Sie dürfen alles einlagern, außer: Brennbare, entzündliche oder unter Druck stehende Stoffe, Flüssigkeiten und Gase wie z.B. Lösungsmittel, Benzin, Öl, Sprengstoffe, Munition, Chemikalien, etc.; Lebewesen; verbotene oder illegal erworbene Waffen, biologische Kampfstoffe; radioaktive Stoffe, Giftmüll und ähnlich gefährliche und gesundheitsschädliche Materialien; illegale Substanzen und Gegenstände; illegal erworbene Substanzen und Gegenstände; Substanzen und Gegenstände, die Rauch, Geruch oder Emissionen absondern oder Lärm verursachen; Nahrungsmittel oder verderbliche Waren und Güter, die Schädlinge anziehen (es sei denn sie sind sicher verpackt so dass sie keine Schädlinge anziehen können).

Was darf ich nicht in der Dein Depot Lagerhalle lagern bzw. einstellen?
Sie dürfen Dinge, die nicht Ihnen gehören ohne dem Einverständnis des Eigentümers nicht lagern. Weiter dürfen sie folgendes nicht in der Dein Depot Lagerhalle einstellen: Brennbare, entzündliche oder unter Druck stehende Stoffe, Flüssigkeiten und Gase wie z.B. Lösungsmittel, Benzin, Öl, Sprengstoffe, Munition, Chemikalien, etc.; Lebewesen; verbotene oder illegal erworbene Waffen, biologische Kampfstoffe; radioaktive Stoffe, Giftmüll und ähnlich gefährliche und gesundheitsschädliche Materialien; illegale Substanzen und Gegenstände; illegal erworbene Substanzen und Gegenstände; Substanzen und Gegenstände, die Rauch, Geruch oder Emissionen absondern oder Lärm verursachen; Nahrungsmittel oder verderbliche Waren und Güter, die Schädlinge anziehen (es sei denn sie sind sicher verpackt so dass sie keine Schädlinge anziehen können).